Eine tolle Saison geht zu Ende

Drucken

Eine tolle Saison geht zu Ende,

der September war noch einmal gespickt mit tollen Wettkämpfen und Veranstaltungen, wie die deutsche Team DM in Gera, wo Läufer vom SCA für die Bayernauswahl 3 x Gold, 6 x Silber und 4 x Bronze holten.

Dann die Bladenight in München, mit vielen Tausenden Inlinefreunden quer durch München und mittendrin der Skate-Club-Allgäu.

Unser Heimrennen in Unterthingau (Bilder folgen bald), wo wieder viele Sieger ganz oben auf dem Treppchen standen. Zustätzlich war Unterthingau das Finale des Bayerncups, Sprintcups und Kidscups mit einem würdigen Abschluss im Bockwirt (bei zünftigen Essen und Trinken).

Und nicht zu vergessen den Berlin Marathon mit wieder 6.000 Teilnehmern bei den Inlineskatern. Dabei ist ein Sportler aus Belgien in einer neuen Dimension für unsere Sportart eingetaucht. Bart Swings hat für 42,195 km im fast allein gang 56 Minuten benötigt. Ein Sagenhafter Schnitt von 44,6 km/h mit neuem Material, den 125mm Rollen.

Jetzt geht es erst einmal in die Wohlverdiente Pause, bis im November der neue Wintertrainingsplan kommt.


Die Ergebnisse von allen Rennen folgen in Kürze.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere hiermit Cookies von dieser Webseite.