Special Olympics World Summer Games

Drucken

Special Olympics World Summer Games

Ein Interview mit Joel Kaiser

Joel du wurdest berufen 2015 bei den Special Olympics World Summer Games in Los Angeles als Inlineskaterdabei zu sein, ist das richtig?

Ja, im Juni werde ich wenn alles klappt nach Amerika fliegen.

Wie hast du es geschafft dort Teilnehmen zu dürfen?

Vor zwei Jahren fand in Düsseldorf die Special Olympics Deutschland statt,
dort habe ich neben Bronze und Silber auch Gold gewonnen.
Diese Leistung hat Oliver Lohr (Betreuer Inlinskaten Special Olympics)
überzeugt mich mit zu nehmen nach Los Angeles.

Werden dich weitere Inlineskater aus Deutschland begleiten?

Ja, aus Halle wird mich Max Zabel begleiten der im gleichen Alter ist wie ich.
Zu dem kommen noch zwei weitere Sportler von der Lebenshilfe aus dem Allgäu mit,
sie werden jedoch in andere Disziplinen starten.

Gutes Stichwort Disziplin, welche Strecken werden für die Inlineskater angeboten und bei welchen wirst du starten?

Langstrecke 500 und 1000 Meter glaube ich, natürlich werde ich bei beiden teilnehmen,
doch die 1000 Meter liegen mir mehr.

Hast du dir für die 1000 Meter Ziele gesetzt?

Ja, ich möchte gerne mit Max Zabel zusammen fahren, eine Medaille wäre schön.
Das Niveau bei den World Games ist jedoch höher als bei den Deutschen Spielen.

Jetzt eine persönliche Frage, wie fühlt es sich für dich an nächstes Jahr nach L.A. zu fliegen, in ein solch großes Land, weit weg vondaheim?

Sau gut, die Freude bei mir ist sehr groß, ohne Eltern, und gleich so weit weg, super!

Wie sehen für dich jetzt die Vorbereitungen für diesen Großen Event aus?

Ich möchte im Training noch eine Schippe drauflegen und speziell die 500 und 1000 Meter trainieren.


Das heist wie oft Trainierst du?

Am Montag Ausdauertraining, am Dienstag Technik und Kraft,
am Donnerstag von allem etwas und auch sonst viel mit laufen.

Eine letzte Frage die uns interessiert, steht kulturell bei dir was auf dem Plan?

Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht informiert, aber da wir im Team
dort sind wird bestimmt ein voller Tagesplan anstehen.

Vielen Dank Joel für das schöne Gespräch, wir werden dich in deinem Training weiter begleiten und drücken dir die Daumen, dass du weiter Gesund und Fit bis zum großen Tag bleibst.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere hiermit Cookies von dieser Webseite.