DM Teamverfolgung und Teamzeitfahren

Drucken

Deutsche Meisterschaften in der Teamverfolgung und dem Teamzeitfahren

Gold für Martin Lux und Jutta Einsle. Am 20. und 21. Juli fanden in Hattingen/Duisburg die Deutschen Meisterschaften im Team statt. Zwei Disziplinen waren zum absolvieren. Zum einen die Teamverfolgung über 1400m auf der Bahn.

Dort treten zwei Mannschaften immer zeitgleich an, die bessere Mannschaft kommt eine Runde weiter. Zum anderen das Teamzeitfahren über 10.000m. Einige Sportler vom SCA waren dabei zusammen gewürfelt mit den besten Inlineskatern Bayerns: die Bayernauswahl. Gleich zwei Mal stand Martin Lux ganz oben und bestätigte damit seine gute Form in der Altersklasse der 40-jährigen. Ebenso stolz sind wir auf Jutta Einsle (AK 45) die in der Teamverfolgung ihre Nominierung gerecht wurde und mit ihrem Team zu Gold fuhr.

Zweifache Vizemeister wurden sich Andreas und Stefan Pätzold. Die Brüder starteten bei den Junioren. Ebenfalls Medaillengewinner waren Noah Kaiser (zweimal dritter) und Matthias Einsle (einmal zweiter und einmal dritter).

Die Stimmung war wie jedes Jahr, dank der hervorragenden Organisation von Frank Kopp und den Landestrainern, unübertroffen. So macht Inlineskaten Spaß....

Die Ergebnisse findet ihr hier und hier.
Die Bilder zum Rennen hier und hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere hiermit Cookies von dieser Webseite.