Berichte 2014

Drucken

Deutsche Teammeisterschaften in Bayreuth

Deutsche Meistertitel für Martin Lux und Jutta Einsle

In Bayreuth wurden am Wochenende die Deutschen Teammeisterschaften im Inline-Speedskating in den Altersklassen Junioren, Hauptklasse und Masters ausgetragen.

 
Drucken

Von Forchheim nach Regensburg

Vergangenes Wochenende fand wie jedes Jahr, fest im Terminkalender verankert, der Forchheim Marathon statt. Bei schönem Wetter ging es durch die wunderschöne Fränkische Schweiz. Mit Felix Rhjnen trat der amtierende Europameister an aber auch Größen wie Tobias Hecht, Thimo Kießlich oder die Olympiateilnehmer Tim Tscharnke und Thomas Bing.

 
Drucken

Skate the Ring

Am 17. Aug. fand auf dem 4,2 km langen Salzburgring ein weiteres Rennen des Bayern-Inline-Cups statt. Bei wunderschönem Wetter nahmen 11 Sportler für den Skate-Club-Allgäu die Rennstrecke unter die Füße. Ein hervorragendes Rennen lief Andreas Pätzold, der trotz Erkältung vierter wurde.

   
Drucken

Einzelzeitfahren Unterthingau

Am 19.07. fand in Unterthingau ein weiteres Wertungsrennen im Kids-Inline-Cup und Bayern-Inline-Cup statt. Bei perfekten Bedingungen nahmen ca. 100 Sportler die einzelnen Wettkämpfe unter die Füße. Ob bei den Damen, bei den Kindern oder den Männern waren unsere Sportler die Schnellsten. Wir danken den zahlreichen freiwilligen Helfern, ohne diese ein solches Rennen nicht möglich wäre.

Zu den Bildern und Ergebnissen:

 
Drucken

Erfolgswelle hält an: Wied und Völker sind deutsche Meister

Bei den Deutschen Inline Speedskatingmeisterschaften in Groß Gerau sind vom Skate Club Allgäu mit Ina Völker, Wolfram Wied, Andreas Pätzold, Noah Kaiser und Frank Kopp insgesamt fünf Sportler an den Start gegangen. Martin Lux konnte aufgrund einer Adduktorenverletzung leider nicht teilnehmen. Die 2 Gold-, 2 Silber- und eine Bronzemedaille waren ein überaus großartiger Erfolg, mit dem man überhaupt nicht gerechnet hatte.

   

Seite 1 von 4

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>