Berichte 2011

Dienstag, den 13. September 2011 um 13:15 Uhr
Drucken

Skate Club Allgäu „schnellster Inlineskate Verein Bayerns“

Am 10.09.2011 fand in Unterthingau das Finale des Bayern-Inline-Cups statt. Bei traumhaft schönem Wetter traten 160 Sportler aus Deutschland und Österreich beim Einzelzeitfahren über 4,5 km von Unterthingau nach Reinhartsried an. Für 39 Sportler vom Skate-Club-Allgäu ging es den Heimvorteil zu nutzen und in der Gesamtwertung ordentlich zu Punkten.

 
Dienstag, den 06. September 2011 um 08:25 Uhr
Drucken

Rennen in Wiesau und Forchheim

An den letzten zwei Wochenenden fanden zwei Rennen in Wiesau und Forchheim statt. In Wiesau ging es über einen Rundkurs von 3,33 km auf die Strecke. Der Kurs musste drei Mal umrundet werden. Teilgenommen haben Sarah Scheuer,

 
Montag, den 15. August 2011 um 12:19 Uhr
Drucken

Tour de Hesselberg

11 Sportler vom Skate-Club-Allgäu haben am 13.08.2011 den Hesselberg in Angriff genommen. Man musste in 3,5 km insgesamt 260 Höhenmeter bewältigen. Dabei konnte Melanie Bayrhof, Dank einer perfekten Einteilung ihres Rennens,

   
Mittwoch, den 06. Juli 2011 um 09:13 Uhr
Drucken

Deutsche Meisterschaft in Bayreuth

Vom 01. bis 03.07.2011 fanden in Bayreuth die Deutschen Meisterschaften im Speedskaten statt. Acht Allgäuer Skater gingen an den Start.

Martin Lux konnte in der Altersklasse der 40 jährigen über die 300m einen hervorragenden zweiten Platz, mit einer Zeit von 28,70 Sek. erkämpfen. Es fehlten ihm gerade mal 0,09 Sek. auf den Deutschen Meistertitel.

 
Montag, den 13. Juni 2011 um 20:17 Uhr
Drucken

Im Frühtau zu Regensburg.....

Regensburg war die 5. Austragungsstätte des Bayern Inline Cup. Die Sportler mussten am Sonntag beweisen, wie fit sie um 7:30 Uhr schon sind. Am Nachmittag fand dann der Kids-Inline-Cup auf dem Continetal Gelände statt. Zu denn Ergebnissen und Bildern.


   

Seite 1 von 4

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>